Referat 02 - Biologische Sicherheit, Gefahrstoffe, Strahlenschutz und Entsorgung

Willkommen beim Referat 02 der Universität Bremen

Referat 02 - Biologische Sicherheit, Gefahrstoffe, Strahlenschutz und Entsorgung

 

Das Referat 02 - Biologische Sicherheit, Gefahrstoffe, Strahlenschutz und Entsorgung berät und unterstützt die Universität in allen Fragen der Rechtsbereiche Strahlenschutz, Laserschutz, Gentechnik, Biostoffe, Infektionsschutz und Betäubungsmittelrecht. Das Referat ist zuständig für Arbeitsschutzgenehmigungen, Anmelde-, Anzeige- oder Erlaubnisverfahren nach StrlSchV, GenTG, GefStoffV, BioStoffV, BImschG und BtMG. Diese werden hier zentral entsprechend der jeweiligen Rechtvorschrift bearbeitet und begleitet.

Darüber hinaus werden zahlreiche Forschungsinstitute und Einrichtungen, unter anderem aus dem Technologie Park, arbeitssicherheitstechnisch betreut. Hierzu zählen beispielsweise Fragen der Unfallverhütung, arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren, der menschengerechten Gestaltung der Arbeit, der Planung, Ausführung und Unterhaltung von Einrichtungen sowie der Umsetzung von Umweltschutzbestimmungen.

Der zugehörige Organisationsbereich Entsorgung bewirtschaftet alle an der Universität anfallenden Sonderabfälle, Wertstoffe und den Restmüll. Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb bietet der Bereich auch externen Einrichtungen die Möglichkeit der fachgerechten Entsorgung ihres Sondermülls. Schulungen und Beratungen helfen Gefahrenpotentiale zu mindern, Kosten zu senken und die Entsorgung zu vereinfachen.

Postanschrift:

Referat -02- Biologische Sicherheit, Gefahrstoffe, Strahlenschutz und Entsorgung
Universität Bremen
UFT - Zentrum für Umweltforschung und nachhaltige Technologien

UFT
UFT
Leobener Straße
28359 Bremen
Sekretariat: Tel.: 218-60131

Email: sekr-arbeitssicherheit@uni-bremen.de

Lageplan